Rechtzeitig im Herbst Impfen gegen Grippeviren und Pneumokokken

Die Impfungen werden allgemein empfohlen. Dies gilt besonders für alle Personen über 60 Jahre, Personen mit chronischen Erkrankungen oder insbesondere mit Krankheiten, die das Immunsystem betreffen. Bereits eine Impfung senkt das Sterblichkeitsrisiko um 10%. Bei mehreren Impfungen bereits 20%! Bei herzerkrankten Patienten ist der Effekt der Grippe Impfung mit dem Nutzen eines ACE-Hemmers (z.B. Ramipril) oder eines Betablockers (z.B. Metoprolol) gleich zu setzen und das Risko für einen notwendigen Krankenhausaufenthalt wird um die Hältfe gesenkt!

Aber auch Personen, die im Alltag viel Kontakt zu anderen Menschen haben, wird die Grippe Impfung besonders angeraten (Im Zug, bei der Arbeit, in der Pflege, in Ämtern, im Handel, in der Schule).

Hier finden Sie weitere Informationen zu Grippe und Pneumokken.

Wir sind geimpft!

Zurück

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Mo – Fr:   8.00 – 12.00 Uhr
Mo: 15.00 – 18.00 Uhr
Di: 15.00 – 17.00 Uhr
Do: 15.00 – 19.00 Uhr

Anschrift

Praxis Doktores Löw

im BRK-Seniorenzentrum
an der Altmühltherme
Weißenburger Straße 7c
91757 Treuchtlingen

T 09142-8624
F 09142-9739796

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z