Tauchsportuntersuchung

Tauchsportuntersuchung

Um einem Tauchunfall vorzubeugen, gibt eine gründliche Untersuchung Auskunft über den allgemeinen Gesundheitszustand.

An eine reisemedizinische Vorbereitung sollte rechtzeitig vor Reisestart gedacht werden. Es gibt die Richtlinien der Weltgesundheits-Organisation. Es werden Nase und Nasennebenhöhlen, Mund, Rachen, Zahnstatus, Augen, Augenmuskeln und Trommelfell untersucht. Untersucht werden die Feinmotorik und Koordination, Lungenfunktion, Gehörgänge, Gleichgewichtstest und Orientierung. Ein Beratungsgespräch ist sinnvoll über eine eventuelle Medikamenteneinnahme und allgemeine Gesundheitsprobleme. Die Untersuchung sollte ab dem 40. Lebensjahr jährlich und bei gutem Gesundheitszustand alle drei Jahre durchgeführt werden. Sie wollen eventuell im Urlaub mal wieder tauchen? Eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung wird von seriösen Anbietern immer gefordert!

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Mo – Fr:

7.30 – 12.00 Uhr

Mo, Di, Do:

15.00 – 18.00 Uhr

Anschrift

Doktores Löw

Friedrich-Ebert-Straße 6
91757 Treuchtlingen

T 09142-8624
F 09142-9739796

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z